Zu Guter Letzt

Wer ist der beste Weihnachtsmann?

Veröffentlicht: 19.10.2007, 09:30 Uhr

Weihnachtsmänner, die ihren Job ernst nehmen, können ihre Fähigkeiten bei einer Weihnachtsmann-Meisterschaft rechtzeitig vor Nikolaus und Weihnachten im Vergleich mit anderen Kollegen unter Beweis stellen. Bei dem Wettbewerb Anfang Dezember in der niedersächsischen Residenzstadt Celle müssen sie sich als fit in Disziplinen wie Hexen, Suchen, Reiten, Dichten, Trösten und Schmücken erweisen. Einige Bundesländer treffen sogar eine Vorauswahl bei den Kandidaten. So wurde kürzlich in Sachsen der beste Rauschebart als Landesvertreter für die Teilnahme gewählt. Wer sich noch nicht ganz fit fühlt, kann übrigens zuvor im November an einem Trainingscamp für Weihnachtsmänner in Celle teilnehmen. Auf dem Lehrplan stehen dabei außer theoretischen Aufgaben unter anderen Schlittenwettfahren, Rudern auf dem Fluss, Rentier melken und Tannenbaum-Weitwerfen.

(run)

Mehr zum Thema

Interview mit Angstforscher Borwin Bandelow

„Die Angst vor dem Coronavirus ist weit überzogen“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden