Universität Augsburg

2019 startet der Studiengang Medizin

Veröffentlicht:

AUGSBURG. Bis 2022 soll es in Augsburg 100 Professuren an der Medizinischen Fakultät geben. Etwa 1500 Studierende können sich dann dort ausbilden lassen. Ein Schwerpunkt wird der Bereich Medizininformatik sein. Ein entsprechender Masterstudiengang soll im Semester 2018/2019 starten. Im Jahr darauf soll mit dem Semester 2019/2020 der Studiengang Medizin beginnen.

Einen weiteren Schwerpunkt wird die Umweltmedizin bilden. Der Medizincampus entsteht direkt neben dem bisherigen Klinikum, dem jetzigen Universitätsklinikum. Inzwischen hat Professorin Martina Kadmon als Gründungsdekanin der Medizinischen Fakultät an der Universität Augsburg ihre Arbeit aufgenommen. Zuletzt war sie Professorin für Medizinische Ausbildung und Ausbildungsforschung an der Universität Oldenburg. (cmb)

Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps