Berlin

Ärztekammer lobt Signal der Integration

Veröffentlicht:

BERLIN. Die Ärztekammer Berlin zeigt sich erfreut über einen Besuch der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz beim deutsch-syrischen Verein Alkawakibi. Kammerpräsident Dr. Günther Jonitz würdigte den Besuch als wichtiges politisches Signal für die gelungene Integration geflüchteter Menschen.

In dem Verein unterstützen deutsche Ärzte und Zahnärzte ihre arabischen Kollegen seit mehr als drei Jahren bei der Integration in den Arbeitsmarkt und in das normale Leben in Deutschland. Alkawakibi wurde 2017 mit dem Berliner Gesundheitspreis ausgezeichnet. (ami))

Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps