Berufspolitik

Fakultätentag diskutiert zu Frauen in der Medizin

Veröffentlicht: 01.06.2010, 18:05 Uhr

HANNOVER (bee). Ärztemangel und der steigende Frauenanteil in der Medizin sind die Themen des 71. Medizinische Fakultätentag in Hannover, der am morgigen Donnerstag startet. Die Jahrestagung der Fakultäten wird sich damit beschäftigen, wie sich die medizinische Versorgung verändern wird, wenn mehr Frauen praktizieren. Dazu wird die derzeitige Arbeitsministerin und ehemalige Absolventin der MHH Ursula von der Leyen (CDU) erwartet. Ebenso wird Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) mit den Vertretern der Fakultäten über die Bedeutung der Hochschulmedizin im Gesundheitswesen diskutieren.

Mehr zum Thema

Berlin

Zwei Millionen Schutzmasken aus China angekommen

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden