Berufspolitik

GKV-Spitzenverband mit verändertem Führungstrio

Veröffentlicht:

BERLIN (sun). Seit 1. April bildet Gernot Kiefer mit der Vorstandsvorsitzenden Dr. Doris Pfeiffer und ihrem Stellvertreter Johann-Magnus von Stackelberg das neue Führungstrio des GKV-Spitzenverbands. Er folgt damit Klaus-Dieter Voß, der dieses Amt seit dem Oktober 2007 inne hatte. Der 53-Jährige Kiefer gehörte von 1989 bis 2008 dem IKK Bundesverband an. Danach war er Geschäftsführer bei der Bitmark Holding, die IT-Lösungen für Krankenkassen anbietet. Sein Aufgabenbereich im GKV-Spitzenverband umfasst unter anderem Pflege, Rehabilitation und Prävention.

Mehr zum Thema

Offener Brief

Sächsische Ärztekammer fordert von Merkel neue Corona-Politik

Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung

Opposition spottet über „Spahns-Resterampe-Gesetz“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen