Marburger Bund

Knichwitz: Rücktritt von Landesvorsitz

Veröffentlicht: 21.11.2014, 12:12 Uhr

KÖLN. Professor Gisbert Knichwitz ist als Vorsitzender des Marburger Bundes (MB) Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz zurückgetreten und hat auch alle weiteren Ämter niedergelegt.

Die Entscheidung beruht nach Angaben des MB auf persönlichen Gründen. Bis zur Neuwahl des MB-Landesvorstands im Herbst 2015 wird der 2. Vorsitzende Professor Ingo Flenker die Aufgaben von Knichwitz im Vorstand mit übernehmen.

Knichwitz saß für den MB Bund im Vorstand der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo). Die ÄKNo-Kammerversammlung wird am Samstag darüber entscheiden, wer für den Kölner Anästhesisten nachrücken wird. (iss)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was Corona mit der Gesundheitspolitik macht

Kommentar zur Corona-Pandemie

Was Ethikräte dürfen und Politiker müssen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden