Berufspolitik

NAV-Virchowbund besetzt Vorstand neu

BERLIN (eb). Die Delegierten des NAV-Virchowbundes haben den saarländischen Landesgruppenvorsitzenden Dr. Nikolaus Rauber in den Bundesvorstand gewählt.

Veröffentlicht: 14.11.2011, 17:28 Uhr

Der 52jährige Facharzt für Neurologie arbeitet in einer Saarbrücker Gemeinschaftspraxis. Seit Mitte der 90er Jahre spezialisierte er sich auf Schlafmedizin und betreibt das größte schlafmedizinische Labor im südwestdeutschen Raum.

Berufspolitisch ist Rauber in der Kammer und KV als Spezialist engagiert. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung alternativer Versorgungskonzepte.

Für die Schlafmedizin hat er einen Integrationsvertrag mit dem BKK-Landesverband ausgehandelt.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden