Apotheke

Naturarznei wird immer beliebter

Veröffentlicht:

ALLENSBACH (ck). Naturheilmittel werden immer stärker akzeptiert. Nach einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie in Allensbach mit 1882 Personen verwenden heute etwa 72 Prozent Naturarznei. 1980 hätte nur etwa die Hälfte der Bevölkerung solche Präparate genommen. Der Umfrage zufolge verzichten generell nur sieben Prozent auf Naturheilmittel. Während früher häufig Personen ab 45 Jahren unter den Nutzern zu finden waren, ließen sich heute zunehmend auch Jüngere von Naturheilmitteln überzeugen.

Naturmedizin wird den Marktforschern zufolge vor allem bei Erkältungskrankheiten eingesetzt (78 Prozent). Es folgen Produkte gegen Magenbeschwerden, Magenerkrankungen und Magengeschwüren, gegen Schlaflosigkeit sowie gegen Verdauungsbeschwerden und Darmleiden mit jeweils 31 Prozent. Naturheilmittel würden vor allem zur begleitenden Medikation eingesetzt. Zwei Drittel der Nutzer nehmen laut Umfrage normalerweise zusätzlich auch andere Arzneimittel ein, weitere 28 Prozent fallweise.

Mehr zum Thema

Ärzte überlastet

Britische Apotheker sollen bald überweisen dürfen

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Auch im Notdienst kann Fernbehandlung eine Option sein.

© M.Dörr & M.Frommherz / stock.adobe.com

Keine Mengenbegrenzung

Videosprechstunden im Notdienst? Ab Juli möglich!