Nordrhein

Neue Konditionen für die HzV

Veröffentlicht:

KÖLN. Die KV Nordrhein und die AOK Rheinland/Hamburg haben beim heftig kritisierten Hausärzte-Strukturvertrag nachgebessert.

Zum 1. Oktober wird die Vereinbarung um Versorgungsmodelle mit einer Extravergütung ergänzt: für Haus-, Dringlichkeits- und Pflegeheimbesuche sowie das Überleitungsmanagement und den Arzneimittelcheck.

Der seit 1. Juli geltende Vertrag war auf wenig Gegenliebe gestoßen, weil er die Hausärzte finanziell schlechter stellte als sein Vorgänger und den Fokus auf die bessere Versorgung multimorbider Patienten verloren hatte.

Sauer aufgestoßen war vielen Ärzten auch, dass die neuen Betreuungspauschalen entfallen, wenn Patienten in ein DMP eingeschrieben sind. Hier haben KV und Kasse Modifikationen vereinbart. (iss)

Mehr zum Thema

Pflichtenheft für die neue Regierung

Drei Reformen sind Lesern der „Ärzte Zeitung“ besonders wichtig

42. Deutscher Hausärztetag

Weigeldt: „Bitte keine Änderung an Paragraf 73b!“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zeitgenössischer Kupferstich von William T. G. Morton und Kollegen im Massachusetts General Hospital in Boston. Mittels eines Glaskolbens führte Morton die Äthernarkose vor.

© akg-images / picture-alliance

175 Jahre Anästhesie

Triumph über den Schmerz

Nach erfolgreicher Sondierungswoche (v.l.n.r): Robert Habeck und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und FDP-Chef Christian Lindner am Freitag in Berlin.

© Kay Nietfeld/picture alliance

Erfolgreiche Sondierung

Das plant die Ampelkoalition im Bereich Gesundheit