Berufspolitik

Psychisch Kranke frühzeitig behandeln!

Veröffentlicht: 21.07.2009, 17:12 Uhr

BERLIN (hom). Patienten mit psychischen Erkrankungen werden nach Ansicht der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) zu spät diagnostiziert und behandelt. Es dauere oft zu lange, bis mit einer geeigneten Behandlung der betroffenen Patienten begonnen werde.

"Dies trägt zur Generalisierung und zur Chronifizierung der Krankheiten bei", sagte DPtV-Vorsitzender Dieter Best am Dienstag in Berlin. Nötig seien eine stärkere Zusammenarbeit von Hausärzten und Psychotherapeuten sowie ein verbesserter Zugang zur Psychotherapie, forderte Best.

Mehr zum Thema

Berlin

Zwei Millionen Schutzmasken aus China angekommen

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden