Geld und Vermögen

Arcandor-Aktie steigt nach Insolvenz

Veröffentlicht:

Verkehrte Börsenwelt: Nach der Insolenz von Arcandor stieg die Aktie der Karstadt-Mutter in den letzten Tagen der vergangenen Woche wieder um mehr als 30 Prozent. Grund sind Spekulationen, der Konzern könnte gestärkt aus der Insolvenz hervorgehen. Da die Zukunft von Arcandor nicht absehbar ist, eignet sich das Papier nur für Investoren, die einen Totalverlust verkraften können.

Mehr zum Thema

Kapitalanlage

Digitale Sprechstunden als Renditebringer

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Positive Effekte von Low-Carb-Diäten: Weniger Gewicht, Blutdruck und LDL-Spiegel sinken.  Ivan / stock.adobe.com

DGIM 2021

Wie sinnvoll ist Low-Carb wirklich?