Unternehmen

Astellas: 500 Millionen Schritte für Gesundheit

STAINES (maw). Rund 650 Mitarbeiter der europäischen Tochter des japanischen Pharmaherstellers Astellas gehen 500 Millionen Schritte auf dem Weg zu mehr Gesundheit.

Veröffentlicht: 03.09.2011, 12:23 Uhr

Wie das Unternehmen mitteilt, geschehe dies im Rahmen der größten Initiative für mehr Gesundheit in Unternehmen, der Global Corporate Challenge (GCC).

Jeder Teilnehmer versuche, täglich 10.000 Schritte zu gehen, um so Gesundheitsrisiken im Job wie Dauersitzen vorzubeugen.

Mehr zum Thema

Nahrungsergänzungsmittel

Ohne Sternchen keine Werbung mit Gesundheit

Diagnostika

Corona-Tests bescheren Qiagen hohe Gewinne

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Sterbehilfe-Gesetz

Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden