Trotz Umsatzplus

Kölner Kliniken sind in den Miesen

Veröffentlicht: 18.07.2013, 14:04 Uhr

KÖLN. Hohe Investitionen und gestiegene Personalkosten haben den Kliniken der Stadt Köln im vergangenen Jahr trotz höherer Umsätze ein Defizit in Höhe von 11,5 Millionen Euro beschert.

Für das laufende Jahr rechnet die Klinikleitung zwar mit einer Verbesserung, sie geht aber dennoch davon aus, dass das Jahresergebnis erneut negativ ausfallen wird.

An drei Standorten und mit mehr als 4500 Beschäftigten haben die Kliniken im Jahr 2012 einen Umsatz von 300 Millionen Euro erzielt, das war eine Steigerung um immerhin 3,0 Prozent.

Ein Neubau am Standort Merheim kostete 70 Millionen Euro. "Die Investitionen in qualifizierte Mitarbeiter, Gebäude und moderne Medizintechnik und die damit verbundene Belastung waren im Hinblick auf den Standort Köln langfristig geplant und richtig", sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Paetzold.

Im Stadtteil Holweide planen die Kliniken zudem den Bau eines Ärztehauses, der nach ihren Angaben im rechtsrheinischen Köln das Angebotsspektrum für niedergelassene Fachärzte erweitern soll.

"Durch die direkte Anbindung an das Krankenhaus Holweide ergeben sich viele Synergien für die Patienten in der gesamten Region", heißt es in einer Mitteilung. (iss)

Mehr zum Thema

Thüringen

CDU nimmt Facharztquote ins Visier

Kommentar zur Corona-Lockdowns

Regierung bastelt an Präzisionsstrategie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Jetzt mehr Telemedizin in der PKV

GOÄ-Abrechnung

Jetzt mehr Telemedizin in der PKV

Welche Ernährung Akne verschlimmert

Mythen und Fakten

Welche Ernährung Akne verschlimmert

NHS-Reform geplant - Ärzte in Sorge

Großbritannien

NHS-Reform geplant - Ärzte in Sorge

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden