MorphoSys hebt Gewinnprognose an

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN (eb). Die MorphoSys AG hat ihre Finanzprognose für 2010 erhöht. Wie das Biotechnologie-Unternehmen am 10. Dezember bekannt gab, erwarte es nun einen Jahresumsatz zwischen 91 und 94 Millionen Euro anstatt der zunächst angepeilten 89 bis 90 Millionen Euro.

Als Resultat erhöhte MorphoSys auch seine Erwartungen hinsichtlich des operativen Gewinns: nämlich von bislang sieben bis neun Millionen Euro auf nunmehr 13 bis 16 Millionen Euro.

Hauptgrund für die Anhebung der Prognose sind laut MorphoSys zusätzliche kommerzielle Aktivitäten, die in Verbindung mit der im Oktober 2010 akquirierten Sloning BioTechnology GmbH stehen.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Niedrigschwelliger Zugang zu Impfungen

Schweden: Willkommen im Impfladen

Autophage Aktivität

Idiopathische pulmonale Fibrose: Neue Aufgabe für Ezetimib?

Lesetipps
Frau mit Neugeborenem

© IdeaBug, Inc. / stock.adobe.com

Fäkaler Mikrobiom-Transplantation als Option

Wie und wo Kinder geboren werden hat einen Effekt auf ihr Mikrobiom