Hilfslieferung

Sanicare spendet an Klinik in Siebenbürgen

Veröffentlicht:

BAD LAER / HERMANNSTADT. Die Versandapotheke Sanicare greift der stationären Versorgung in Rumänien unter die Arme: Mit einer Sachspende im Wert von 24.000 Euro wurde dem Zentralklinikum Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen geholfen.

In zwei Lieferungen erhielt das Klinikum Krankenhausbedarf wie Kanülen, Spritzen, Tupfer und Katheter, Verbandsmaterial oder Infusionslösungen.

Sanicare-Inhaber Dr. Volkmar Schein spendete die an den Verein "Help up mit Herz und Hand e.V.", der sich für eine bessere medizinische Versorgung in Rumänien einsetzt.

"In dem Zentralklinikum in Sibiu mit seinen 1.000 Betten wird am 1. Oktober das Budget ausgeschöpft sein, daher bin ich froh mit unserer Spende dazu beizutragen, dass die medizinische Versorgung im größten Krankenhauses Rumäniens jetzt trotzdem aufrecht erhalten werden kann", erklärte Schein.

Der Apotheker kündigte an, sich nun auch bei Lieferanten aus der Industrie für die Belange des Vereins einsetzen zu wollen. "Kontinuierliche Ansprache unserer Geschäftspartner kann helfen, weiterer Spender zu finden", hofft Schein. (eb)

Mehr zum Thema

Für Corona-Impfstoff

„Spanischer Nobelpreis“ für BioNTech-Gründer

Personalie

Moderna baut deutsche Vertretung auf

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Chronischer Pruritus: Heftigster Juckreiz

© Aleksej / stock.adobe.com

Therapeutischer Dreiklang

Was sich gegen ständiges Jucken tun lässt

Mehr Inzidenzen = ein guter Grund für den dritten Piks? Einige im Gesundheitssystem vertrauen dieser Rechnung.

© Fokussiert / stock.adobe.com

COVID-19-Pandemie

Hohe Inzidenz lässt Ruf nach mehr Drittimpfungen lauter werden