Unternehmen

USA und NRW arbeiten bei Biotechnik zusammen

Veröffentlicht:

KÖLN (vos). Die Universitäten Bielefeld, Düsseldorf, und Dortmund sowie das Forschungszentrum Jülich haben mit dem Georgia Institute of Technology in den USA einen Kooperationsvertrag zur Biotechnologieforschung geschlossen. Künftig sollen mehr Studierende und Nachwuchswissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen und den USA die Möglichkeit haben, gemeinsame Projekte umzusetzen, so Wissenschaftsminister Professor Andreas Pinkwart (FDP).

Mehr zum Thema

Telematikinfrastruktur

NFDM bei medatixx verfügbar

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Genanalytik von SARS-CoV-2 soll nun auch in Deutschland vorangetrieben werden. Dabei können auch spezifische PCR-Verfahren genutzt werden.

Gastbeitrag zur SARS-CoV-2-Testung

Wie mittels PCR-Tests Coronavirus-Mutationen entdeckt werden können