DRK Kliniken Berlin

Verbund setzt in Führung auf Doppelspitze

Veröffentlicht: 26.09.2019, 10:39 Uhr

BERLIN. Der Unternehmensverbund DRK Kliniken Berlin hat seine Geschäftsführung erweitert. Seit 1. September unterstützt der Diplom-Kaufmann Oliver Grüner den Arzt und langjährigen Geschäftsführer Dr. Christian Friese bei der Leitung des Klinikverbunds mit 3500 Mitarbeitern in vier Krankenhäusern, einem Pflegeheim und einem Hospiz in der Hauptstadt.

„Mit der Schaffung einer Doppelspitze in der Geschäftsleitung können den zunehmend komplexeren Anforderungen im Krankenhauswesen besser Rechnung getragen und die einzelnen Standorte bestmöglich gelenkt werden“, erklärten die DRK Kliniken Berlin. Grüner hat seit anderthalb Jahren den Bereich Finanzen und Controlling im Verbund geleitet und ist seit 22 Jahren im Gesundheitswesen tätig. (ami)

Mehr zum Thema

Unregelmäßigkeiten in der Dokumentation?

Herztransplantationszentrum weist Vorwürfe zurück

Klinikabrechnungen

Koalition bessert bei MDK-Reform nach

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Zusatzbeiträge 2020

Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Bei Akne leidet oft auch die Psyche

Häufiges Duo

Bei Akne leidet oft auch die Psyche

Wo Syphilis besonders oft auftritt

Deutschland

Wo Syphilis besonders oft auftritt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden