Telematikinfrastruktur

gematik erweitert ihre Schlichtungsstelle

Veröffentlicht: 08.06.2016, 10:32 Uhr

BERLIN. Die Schlichtungsstelle der gematik bekommt zwei neue Mitglieder. Wie die Betreibergesellschaft der Telematikinfrastruktur mitteilt, haben nun sowohl der GKV-Spitzenverband als auch die Gesellschafter der Leistungserbringerorganisationen jeweils ein Mitglied benannt.

Neben Peter Schaar, der bereits am 1. Januar 2016 den Vorsitz übernommen hatte, gehören seit dem 1. Juni 2016 damit Dr. Doris Pfeiffer (GKV-Spitzenverband) sowie Dr. Günther Buchholz (Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung) der Stelle an.

Die Schlichtungsstelle wird immer dann angerufen, wenn sich die gematik-Gesellschafter im Zusammenhang mit dem Aufbau und dem laufenden Betrieb der Telematikinfrastruktur nicht einigen können. (reh)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden