Ärzte Zeitung, 26.09.2011

TIPP DES TAGES

Im Flugzeug trinken gegen Synkopen

Wenn Patienten Tipps möchten, was sie auf langen Flugreisen gesundheitlich beachten sollten, dann raten Sie ihnen, viel zu trinken! Faustregel: mindestens 100 bis 150  ml pro Stunde.

Denn Flüssigkeit ist ein gutes Mittel gegen Synkopen, die häufigsten Notfälle auf Flugreisen, wie Forscher aus Bochum herausgefunden haben. Ausreichende Trinkmengen auf Langstreckenflügen werden zudem zur Thromboseprophylaxe empfohlen.

An zweiter Stelle stehen gastrointestinale Beschwerden. Der Tipp lautet zwar viel zu trinken, aber keine kohlensäurehaltigen Getränke, und auch keine blähenden Speisen zu essen.

Denn bei den Passagieren sammelt sich im Magen-Darm-Trakt durch niedrigen Umgebungsdruck der Kabine leicht Luft an.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »