Ärzte Zeitung online, 04.12.2018

Deutsche Herzstiftung

Videos informieren Patienten über Vorhofflimmern

232aDiabetes07_8203857-A.jpg

©Deutsche Herzstiftung

Mithilfe einfacher Erklär-Videos können sich Patienten über wichtige Fragen zum Thema Vorhofflimmern informieren. Die Informationen werden von den Herzstiftungs-Experten Professor Andreas Götte aus Paderborn und Professor Thomas Meinertz aus Hamburg leicht verständlich erläutert und sind in den Clips mit Animationen von drei bis zehn Minuten Länge zusammengestellt.

Angeboten werden die Themen: „Schlaganfallgefahr durch Vorhofflimmern: Wie schützt man sich?“, „Wenn das Herz stolpert: Was ist Vorhofflimmern?“, „Diagnose Vorhofflimmern oder: das Ende einer Odyssee“, „Ursachen von Vorhofflimmern: Was kann der Patient selbst tun?“, „Mit Feuer und Eis gegen Vorhofflimmern: Ablation katheterbasiert und operativ“.

Die Video-Clips sind abrufbar unter www.youtube.com/user/DeutscheHerzstiftung

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Verursacht Kiffen Psychosen?

Wer kifft, trägt ein erhöhtes Psychoserisiko. Ob dies am Konsum von Cannabis liegt, ist aber alles andere als klar. Eine aktuelle Studie liefert immerhin neue Indizien. mehr »

Resistenzen behindern Kampf gegen TB

Tuberkulose ist in Deutschland relativ selten - ganz eliminieren lässt sich die Infektionskrankheit aber noch immer nicht. Zu schaffen machen die Resistenzen. mehr »

Bluttest auf Brustkrebs keine Revolution

Ein Bluttest auf Brustkrebs komme noch dieses Jahr auf den Markt, verkündete vor kurzem die Uniklinik Heidelberg – und erntete dafür harsche Kritik. Nun rudert sie zurück. mehr »