Ärzte Zeitung, 08.09.2009

Checkliste zur Vermeidung von Stürzen

NEU-ISENBURG (eb). Häufig sind Sicherheitsmängel in der Wohnung wie mangelnde Beleuchtung bei älteren Menschen für Stürze ursächlich. Die Deutsche Seniorenliga (DSL) hat eine Checkliste erarbeit, die auch von besorgten Freunden, Angehörigen oder Nachbarn zur Verbesserung der Sicherheit genutzt werden kann.

Die Checkliste kann zusammen mit der Broschüre "Gut leben, wo ich zu Hause bin" kostenlos bei der Seniorenliga bestellt werden.

Bestellung bei: DSL, Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn; Download unter: www.deutsche-seniorenliga.de

Lesen Sie dazu auch:
Sturzrisiko: Da lohnt ein Check der Medikation

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Warum Schlafmangel heißhungrig macht

Schlafmangel kurbelt den Hunger an, das kennen viele aus Erfahrung. Warum das so ist, haben jetzt Forscher entschlüsselt: Es liegt nicht an den Hormonen. mehr »

So hoch ist der neue Beitragssatz Ihrer Krankenkasse

Für Millionen Kassenpatienten sinkt der Beitragssatz. Welche Krankenkasse 2019 günstiger wird, welche teurer und welche ihre Beiträge stabil hält, zeigen wir in unserem großen Beitragssatz-Check mit aktuell 39 Kassen. mehr »

Künstliche Intelligenz verändert die Medizin

Bei der Künstlichen Intelligenz (KI) rückt die Medizin immer stärker in den Fokus. Medizinethiker Professor Georg Marckmann erläutert im Interview, warum KI ein wertvoller Baustein bei Diagnostik und Therapie sein kann. mehr »