Männerkrankheiten

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Moderne Therapieoption bei ED und IPP – Zukunftsperspektiven der extrakorporalen Stoßwellentherapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 28.06.2012

Ratgeber: Mobil trotz Blasenschwäche

BERLIN (eb). Stau auf der Autobahn, Schlangen am Flughafen, Warten am Bahnsteig - das wird bei Inkontinenz zum Problem.

Einen Ratgeber für Reisende bietet jetzt das Infozentrum Inkontinenz an. Entscheidend sei eine sorgfältige Vorbereitung, etwa welcher Urlaub geeignet ist, wo man unterwegs Hilfsmittel bekommt und ob eine höhere Saugstärke ratsam ist.

Tipps: Sitzplatz in der Nähe der Toilette reservieren, Notfallköfferchen mit Einlagen, Pants, Waschlappen und Ersatzwäsche packen!

Download des Ratgebers "Reisen mit Blasenschwäche": http://tinyurl.com/6g2guf9

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »