Ärzte Zeitung, 20.06.2016

Springer Verlag

Ratgeber für Eltern von Kindern mit Diabetes

Der Ratgeber "Kinder und Jugendliche mit Diabetes"führt in verständlicher Sprache in die Behandlung des Diabetes ein und hilft Familien, den Alltag mit der Krankheit zu bewältigen. Ängste, die besonders in den ersten Wochen nach der Diagnose aufkommen, werden abgebaut. Es geht dabei nicht nur um die Behandlung mit Insulin, Stoffwechselkontrollen, Ernährung und Bewegung. Der Ratgeber unterstützt Familien auch darin, die Diabetestherapie so an ihren Alltag anzupassen, sodass sich ein Kind mit Diabetes normal entwickeln kann - mit Geschwistern, Freunden, Schule und Sport. Dabei werden alterstypische Herausforderungen besonders berücksichtigt.

Hürter, Peter, von Schütz, Wolfgang, Lange, Karin: Kinder und Jugendliche mit Diabetes, Springer-Verlag 2016, 402 Seiten, 175 Abbildungen in Farbe, Hardcover ISBN978-3-662-48781-5, 39,99 Euro

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2580)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8855)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »