Ärzte Zeitung, 27.05.2005

Bienenschwarm belagert Dorf

Ein riesiger Schwarm Bienen hat die Bewohner eines englischen Dorfes drei Tage lang in Angst und Schrecken versetzt.

Wie die "Daily Mail" berichtete, landeten mehrere tausend Bienen in Holywell Green in Gärten, auf Autos, Bäumen oder Straßenlaternen. Viele Dorfbewohner hätten ihre Häuser während der Belagerung nur in den dringendsten Fällen und dann dick vermummt verlassen, hieß es.

"Ich fühlte mich wie im Alfred Hitchcock-Film ‚Die Vögel', nur mit Bienen", sagte Anwohnerin Avril Smith. Hilfe gab es keine. Stadtverwaltung und Polizei teilten mit, sie seien nicht zuständig, Bienen stünden unter Artenschutz. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3198)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »