Ärzte Zeitung, 17.06.2005

Weltmeister im Lasten-Tragen

Niemand schlägt Nepalesen, wenn extreme Lasten bei geringstem Kraftaufwand zu tragen sind - noch dazu unter den schwierigsten Bedingungen. Das berichten Forscher von der Universität Louvain in Belgien ("Science" 308, 2005, 1755).

Ähnlich wie afrikanische Frauen tragen die Nepalesen ihre Lasten mit dem Kopf: Ein breites Band über dem Kopf hält einen Rückenkorb, in dem sich die Güter stapeln.

Nepalesische Männer schleppen so bis zu 93 Prozent ihres eigenen Gewichts und Frauen bis zu 66 Prozent. Afrikanerinnen schaffen bis zu 60 Prozent. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »