Ärzte Zeitung, 10.09.2010

Innere Medizin

Leichter Einstieg in die Atembehandlung

Leichter Einstieg in die Atembehandlung

Das Lernbuch zur Atemtherapie zeigt anschaulich, farbig, praxisnah die Grundlagen, Vorgehensweisen und Techniken für Befundung und Behandlung in einem bilderreichen Lernkonzept. Es enthält prägnante farbige Zeichnungen zu Anatomie und Physiologie, einprägsam bebilderte Anleitungen zu Befunderhebung, Befundinterpretation und Dokumentation, Schritt-für-Schritt-Darstellungen der Untersuchungs- und Behandlungstechniken in brillanten Farbfotos.

Beschrieben ist, wie ein Befund erhoben unn interpretiert wird. Daraus werden Behandlungsziele abgeleitet. Die Bewegungsabläufe der atemtherapeutischen Techniken werden in allen Details erläutert, der Einsatz von Hilfsmitteln und Geräte erklärt. Die Praxis wird anhand von Beispielen mit Dokumentation und Interpretation erklärt.

Atemtherapie, Rutte, Rega; Sturm, Sabine,
2. Aufl., 2010, XV, 238 S. 482 Abb. in Farbe. Mit online files/update., Geb., 24,95 Euro, ISBN: 978-3-642-11315-4

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Warum ein Blinddarm auch nach der Op noch Ärger macht

Fälle wiederkehrender Appendizitis nach Appendektomie sind rar. Doch es sind offenbar sogar mehrere Rezidive möglich, wie ein Fall aus den USA zeigt. mehr »

Ein Plädoyer für mehr Medizinstudienplätze!

Medizinstudent Marcel Schwinger ist der Meinung, dass mehr Studienplätze in der Humanmedizin einen hohen Nutzen für die gesamte Gesellschaft haben – und rechnet vor, wie der Nutzen in Zahlen beziffert werden kann. mehr »

Neuer Malaria-Wirkstoff erfolgreich getestet

Eine neue Wirkstoffkombination hat in einer Studie Malaria-Patienten von ihrer Infektion geheilt. mehr »