Ärzte Zeitung, 20.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Christoph Winnat

Bei einem Praktikum, das er vor vielen Jahren in der Redaktion der "Ärzte Zeitung" machte, wurde Christoph Winnat (49) klar, dass er mit seiner Berufsentscheidung Journalismus voll auf Kurs lag.

Im Porträt

Christoph Winnat: Redakteur

Er studierte Germanistik, Politik und Soziologie, machte ein Volontariat und begann 1998 seine Arbeit als Redakteur bei der Arzneimittel Zeitung.

Dort beschäftigt er sich vor allem mit Berichten über Unternehmen, Gesundheitspolitik und Marketing. Regelmäßig schreibt er auch Beiträge für die Ressorts Wirtschaft und Gesundheitspolitik der "Ärzte Zeitung".

Nach der Arbeit zieht es Christoph Winnat nach Hause ins ländliche Mittelhessen. Er lebt dort auf einem Aussiedlerhof und hat Trakehner im Stall, die versorgt werden müssen.

Das bedeutet für den gebürtigen Frankfurter Landleben pur, mit Heuernte, Misthaufen und allem, was sonst noch dazu gehört.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »