Ärzte Zeitung, 21.09.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Matthias Wissel

Matthias Wissel

Matthias Wissel, Managing Director New Media & IT

In seiner Freizeit überquert er so manchen Bergkamm auf dem Mountain-Bike. Aber auch beruflich steht der Gipfelsturm für Matthias Wissel auf der Agenda.

In der Geschäftsführung von Springer Medizin verantwortet er die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und arbeitet mit Hochdruck an jenen Innovationen, die die "Ärzte Zeitung" zu ihrem 30. Jubiläum in wenigen Wochen präsentieren wird.

Das Zauberwort heißt "Transformation": Wie gelingt es, die Welt der gedruckten Zeitungen und Magazine mit der neuen Ära digitaler Information zu verbinden? Das ist weit mehr als Technik.

Das Wichtigste in solchen Veränderungen sind die Menschen: Redakteure, Grafiker, Assistenten, die in neuen Produktkategorien und Arbeitsprozessen denken lernen.

Geduld, Gelassenheit und ein Schuss Humor zeichnen den gelernten Betriebswirt, Jahrgang 1972, aus: nicht zuletzt mit den Kunden, denen neue Geschäftsmodelle schmackhaft gemacht werden müssen.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »