Ärzte Zeitung, 09.11.2011

TIPP DES TAGES

Vor dem Sport den Zucker messen!

Nordic Walking ist für Diabetiker ideal. Ungeübte Patienten müssen jedoch dazu beraten werden. Nach Angaben der "Initiativgruppe Diabetes und Sport" sinkt bei gesunden Menschen beim Sport die Insulinausschüttung auf 50 Prozent.

Insulinspritzende Diabetiker, die nach einer Mahlzeit zum Nordic Walking starten, sollten zunächst also den Mahlzeitenbolus halbieren. Die Anpassung kann später anhand der Blutzuckermesswerte verfeinert werden.

Patienten müssen zudem wissen, dass die Hypoglykämie-Wahrnehmung beim Sport abgeschwächt ist. Vor dem Start ist daher Blutzucker messen Pflicht. Die Insulindosis lässt sich dann anhand der Werte weiter anpassen.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Krankheiten
Diabetes mellitus (9217)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »

Wird die Apple Watch zum Herzrhythmus-Monitor?

Die neue Smartwatch von Apple verfügt über einen EKG-Sensor. Über eine weitere App erkennt sie Vorhofflimmern. Wie sehen mögliche Einsatzszenarien aus? mehr »

Abtreibungsgegner darf Ärzte nicht Mörder nennen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einem katholischen Abtreibungsgegner Grenzen für Kritik an Ärzten aufgezeigt, die Schwangerschaftsabbrüche anbieten. mehr »