Ärzte Zeitung, 30.03.2009

Müller-Schwefe im Amt bestätigt

FRANKFURT/MAIN (fuh). Dr. Gerhard Müller-Schwefe ist beim Deutschen Schmerz- und Palliativtag 2009 in Frankfurt erneut zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie gewählt worden. Müller-Schwefe arbeitet als leitender Arzt am Schmerz- und Palliativzentrum Göppingen.

Zu Vizepräsidenten der Gesellschaft wurden gewählt oder im Amt bestätigt: Dr. Thomas Cegla (Wuppertal), Dr. Oliver Emrich (Ludwigshafen), Dr. Johannes Horlemann (Kevelaer), Dr. Uwe Junker (Remscheid) und Privatdozent Dr. Michael A. Überall (Nürnberg).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text