Ärzte Zeitung, 05.10.2016

Umfrage

Uni Düsseldorf interessiert sich für MFA

DÜSSELDORF. Laut Mitteilung der KV Nordrhein sucht die Uniklinik Düsseldorf Teilnehmer für eine Online-Befragung zu Arbeitssituation und Gesundheitszustand von Medizinischen Fachangestellten (MFA).

Die Ergebnisse der Studie sollen dazu beitragen, die Arbeitsbedingungen von MFA und deren Gesundheit am Arbeitsplatz zu verbessern, heißt es. Bisher gebe es dazu keine nennenswerten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Die Studiendaten würden verschlüsselt am Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Uniklinik Düsseldorf gespeichert. Die Umfrage-Ergebnisse sollen anonymisiert in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht werden. (eb)

Link zur Umfrage: http://bit.ly/2dbFGcr

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Reiseimpfungen 2018 – Welcher Schutz ist nötig?

Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen. mehr »

Mehr Trinken bringt kranken Nieren nichts

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion einen höheren Wasserkonsum nahezulegen, nützt nicht viel: Die Harnmenge nimmt etwas zu, doch die Nierenfunktion verbessert sich nicht. mehr »

Drogenbeauftragte möchte keine "Legalisierungsdiskussion"

Die Zahl der Rauschgiftdelikte steigt und steigt, wie die neueste Statistik des Bundeskriminalamts zeigt. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung warnt vor einer "Normalität" beim Konsum bestimmter Drogen. mehr »