Ärzte Zeitung, 16.12.2016
 

E-Card

Ingenico Healthcare erhält Zulassung für Tests

Mit zunächst 23 Praxen und einem Krankenhaus sind die Online-Tests der Gesundheitskarte in der Region Nordwest Ende November angelaufen. Damit haben auch die ersten E-Health-Anbieter ihre Zulassung für den Online-Abgleich der Versichertenstammdaten (VSDM) erhalten. Unter ihnen ist der Kartenterminal-Hersteller Ingenico Healthcare.

Laut dem Unternehmen hat das stationäre Terminal ORGA 6141 das Zulassungssiegel von der gematik erhalten. "Endlich geht es los", sagt Oliver Neufuß, Geschäftsführer von Ingenico Healthcare. Das Unternehmen arbeite weiterhin mit Hochdruck an der finalen Zulassung seiner Kartenlesegeräte (eHKT) für die zukünftige Telematikinfrastruktur. (reh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

FDP-Chef gibt den "Bastafari" – Steinmeier gegen Neuwahlen

Die FDP ist aus den Jamaika-Gesprächen ausgestiegen. Bundespräsident Frank Walter Steinmeier erteilt schnellen Neuwahlen eine Absage. KBV-Chef Gassen fordert Tempo. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »