Ärzte Zeitung, 16.12.2016

E-Card

Ingenico Healthcare erhält Zulassung für Tests

Mit zunächst 23 Praxen und einem Krankenhaus sind die Online-Tests der Gesundheitskarte in der Region Nordwest Ende November angelaufen. Damit haben auch die ersten E-Health-Anbieter ihre Zulassung für den Online-Abgleich der Versichertenstammdaten (VSDM) erhalten. Unter ihnen ist der Kartenterminal-Hersteller Ingenico Healthcare.

Laut dem Unternehmen hat das stationäre Terminal ORGA 6141 das Zulassungssiegel von der gematik erhalten. "Endlich geht es los", sagt Oliver Neufuß, Geschäftsführer von Ingenico Healthcare. Das Unternehmen arbeite weiterhin mit Hochdruck an der finalen Zulassung seiner Kartenlesegeräte (eHKT) für die zukünftige Telematikinfrastruktur. (reh)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »