Ärzte Zeitung, 26.11.2012

Online-Auftritt

Segeberger Kliniken erhalten Silber

BAD SEGEBERG. Die Segeberger Kliniken sind für ihren Online-Auftritt mit dem International Corporate Award 2012 in Silber ausgezeichnet worden.

Nach eigenen Angaben schaffte es erstmals eine Klinikwebsite, den internationalen Medienpreis zu gewinnen. Unternehmenssprecher Robert Quentin sieht die Kliniken damit auf dem Weg bestätigt, digitale Kommunikation in der Versorgung zu nutzen.

Die Jury hob die großzügige Bildsprache und klare Gliederung der Website hervor. Die Klinikgruppe platzierte sich zwischen der Allianz (Gold) und der Otto Group (Bronze). Eingereicht waren 226 Publikationen. (di)

www.segebergerkliniken.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Mehr Handhygiene in der Kita – weniger Atemwegsinfekte

Handhygieneprogramme in Kitas, bei denen Desinfektionsmittel eingesetzt werden, tragen offenbar dazu bei, Atemwegsinfektionen bei unter Dreijährigen deutlich zu verringern. mehr »

Tipps zur COPD-Diagnostik

Viele COPD-Patienten werden als solche gar nicht erkannt, bei anderen wird die Diagnose vorschnell gefällt. Anlässlich des heutigen Welt-COPD-Tags erinnern wir an die neuen deutschen Leitlinien und grundlegende Änderungen. mehr »

Medikationspläne oft nicht genutzt

Medikationspläne – zumindest frei erstellte – verbessern die Arzneimittel-Therapiesicherheit wohl nicht wie erhofft. Das legt nun eine Studie der Uni Greifswald nahe. mehr »