Ärzte Zeitung online, 30.11.2017

German Medical Award 2017

Asklepios-Klinik erhält Preis für Patientenorientierung

HAMBURG. Das nach dem gleichnamigen roboter-assistierten Op-System des kalifornischen Herstellers Intuitive Surgical benannte da Vinci Zentrum Hamburg des Aklepios-Klinikums Altona ist mit dem German Medical Award 2017 in der Kategorie "Medical Excellence" ausgezeichnet worden. Die Preisvergabe fand am vergangenen Wochenende in Berlin statt.

Die Ehrung, heißt es in einer Unternehmensmitteilung, gelte insbesondere dem fachübergreifenden Therapiemanagement, dem guten Entlassmanagement sowie der patientenorientierten Kommunikation des Zentrums. Seit diesem Jahr arbeitet man dort den Angaben zufolge mit der neuesten Gerätegeneration "da Vinci XI" . (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

So stark ist die Macht des ärztlichen Wortes

Ärztliche Überzeugungsarbeit macht Therapien wirksamer. Umgekehrt können unbedachte Äußerungen dem Patienten schaden. Etliche Studien belegen diese Placeboeffekte. mehr »

Weiterhin Unklarheit zu Bewertungsportalen

Das Recht auf Informationsfreiheit auf der einen Seite, das Recht auf freie Berufsausübung auf der anderen – der Bundesgerichtshof hat zur Löschung von Einträgen bei Arztbewertungsportalen verhandelt. mehr »

Das sind die Folgen eines Kaiserschnitts

Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler zusammengefasst. mehr »