Ärzte Zeitung, 15.09.2014

DJSI

Roche bleibt nachhaltigstes Pharmaunternehmen

BASEL. Der Schweizer Pharmahersteller Roche wurde das sechste Jahr in Folge von den Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen ("Group Leader") innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche ernannt.

"Roche gehört damit zu den besten zehn Prozent der über alle Branchen hinweg befragten Unternehmen", heißt es in einer Firmenmitteilung. Die Aufnahme in die DJSI basiert auf einer eingehenden Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung des Unternehmens.

Die DowJones-Nachhaltigkeits-Indizes haben sich als Referenzinstrumente für Investoren etabliert, die ihr Portfolio nach nachhaltigen Kriterien ausrichten wollen. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11106)
Organisationen
Dow Jones (73)
Roche (677)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von-Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »

Demenz oder Depressionen?

Benennen ältere Patienten von sich aus kognitive Defizite, sollten Ärzte hellhörig werden: Häufig liegt dann keine Demenz, sondern eine Depression vor. mehr »