Infektionen

Amtliche Meldepflicht für Schmallenberg-Virus

BERLIN (dpa). Für das Schmallenberg-Virus, das für Rinder, Schafe und Ziegen gefährlich ist, gilt nun auch eine amtliche Meldepflicht. Der Bundesrat stimmte am Freitag einer entsprechenden Verordnung des Bundeslandwirtschaftsministeriums zu.

Veröffentlicht:

Der Ende vergangenen Jahres entdeckte Erreger ist inzwischen in mehr als 1000 deutschen Betrieben nachgewiesen worden.

Auch ohne die formelle Meldepflicht sind laut Ministerium bereits seit Januar tagesaktuelle Meldungen von Ländern und Behörden an das bundeseigene Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit gegeben worden.

Für Menschen ist das Virus, das von Insekten übertragen wird, nach Behördenangaben nicht gefährlich.

Mehr zum Thema
Update

Corona-Studien-Splitter

Infizierte Pflegekraft steckte geimpfte Heimbewohner an

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Scharfe Kritik aus Hessen: Ministerpräsident Volker Bouffier am Donnerstag im Bundesrat.

Kein Einspruch

Bundesrat segnet „Bundes-Lockdown“ ab