Für USA: transportable Herz-Lungen-Maschine

Veröffentlicht:

AMPFING (eb). Für eine mobile Herz-Lungen-Maschine hat das Unternehmen Lifebridge Medizintechnik aus Ampfing nach der Zulassung für Europa nun auch die Zulassung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA erhalten.

Das System mit einem Gewicht von 17,5 Kilogramm kann sogar im Akkubetrieb die Funktion von Herz und Lunge voll übernehmen. So sind während Transport, Diagnostik und Therapie Organschäden zu verhindern.

Mehr zum Thema

Hypertonie-Diagnostik

Wie Ärzte die verlässlichsten Blutdruckwerte erhalten

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU