Diabetes mellitus

In Sachsen hohe Diabetes-Sterberate

Veröffentlicht:

KAMENZ (ddp). In Sachsen sind im vergangenen Jahr mehr Menschen an Diabetes gestorben als im Bundesdurchschnitt. 2006 starben in diesem Bundesland ungefähr 35 Frauen und Männer je 100 000 Einwohner infolge dieser Stoffwechselkrankheit, wie das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz mitgeteilt hat. Im gesamten Bundesgebiet lag dieser Wert bei 27. Insgesamt starben im Freistaat 1495 Frauen und Männer an Diabetes, knapp zwei Drittel von ihnen waren Frauen.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Sorgt sich um die Zukunft der Selbstverwaltung: KBV-Chef Dr. Andreas Gassen.

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Vertreterversammlung

KBV-Chef Gassen warnt Ampel vor zu vielen staatsnahen Regelungen