Krebs

Krebsinformationsdienst: Fragen online möglich

HEIDELBERG (eb). Seit kurzem können Ratsuchende ihre Fragen an den Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) auch wieder online im Expertenforum Krebs unter www.apotheken-umschau.de stellen.

Veröffentlicht:

Der Wort & Bild Verlag hat das bereits 2009 ins Leben gerufene Expertenforum in neuem Layout ins Netz gestellt. Mitarbeiter des KID moderieren das Forum und beantworten als Experten alle eingestellten Fragen.

Anders als beim E-Mail-Service stehen die Antworten allen registrierten Besuchern zur Verfügung, so dass auch Fragen und Antworten anderer Betroffener nachgelesen werden können.

Mehr zum Thema

Metastasiertes Kolorektalkarzinom

Herausforderungen bei schlechter Prognose

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg v.d.H.
Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Das DRK wird 100 Jahre alt: Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes formen am 13.01.2013 auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin ein Kreuz.

Hilfsorganisation

Das Deutsche Rote Kreuz wird 100 Jahre alt