Bluthochdruck

Morgen geht’s weltweit um Hypertonie

Veröffentlicht:

HEIDELBERG (Rö). Morgen ist Welt-Hypertonie-Tag. Dazu finden weltweit Aktionen statt. Dabei soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig es ist, daß Bluthochdruck-Patienten den international anerkannten Zielwert von 140/90 mmHg für die meisten Hypertoniker erreichen.

In Deutschland organisiert die Hochdruckliga dazu in Zusammenarbeit mit Ärzten und Kliniken viele Veranstaltungen. So gibt es Vorträge, Arzt-Patienten-Seminare, Aktionstage, Tage der offenen Tür, Blutdruck-Meßaktionen und Ausstellungen in vielen deutschen Städten. Ein aktuelles Verzeichnis dazu gibt es im Internet über die Seite der Hochdruckliga: www.hochdruckliga.info

In Deutschland leben 16 Millionen Hypertoniker, zwölf Millionen davon sind erkannt, behandelt sind acht Millionen und zwei Millionen erreichen wirklich ihren Zielwert. Weltweit haben eine Milliarde Menschen zu hohen Blutdruck.

Mehr zum Thema

Corona-Splitter der KW 01/21

Flugreisen bergen weiterhin Infektionsrisiken

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen