Suchtkrankheiten

Neue Broschüre für Kinder von Suchtkranken

Veröffentlicht: 12.01.2006, 08:00 Uhr

ESSEN (ras). "Kinder von Suchtkranken Halt geben!" Unter diesem Motto steht eine neue Broschüre, die der Bundesverband der Betriebskrankenkassen mit dem Bundesverband der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe erstellt hat.

Damit sollen Ärzte und andere Fachleute motiviert werden, auf Selbsthilfegruppen und Angebote für Kinder von Suchtkranken aufmerksam zu werden. Immerhin leben bundesweit über 2,5 Millionen Kinder, die mit mindestens einem suchtkranken Elternteil aufwachsen.

Mit dem Projekt sollen Fachleute sensibilisiert werden, erste Anzeichen einer Alkoholabhängigkeit in einer Familie zu erkennen und auf Betroffene zuzugehen.

Mehr Informationen unter www.bkk.de/mehr-gesundheit-fuer-alle

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden