Neue Option für die Senkung von LDL-Cholesterin

Veröffentlicht:

Für Diabetiker mit KHK, die mit Statinen oder Ezetimib kein LDL von unter 70 mg/dl erreichen, biete sich der neue, spezifische und deshalb gut verträgliche Gallensäurebinder Colesevelam (Cholestagel®) an, sagte Professor Jürgen Schäfer aus Marburg bei einer Veranstaltung von Genzyme in Mannheim.

Mit dem Gallensäurebinder sei eine LDL-Senkung von 19 Prozent erreicht worden. Ein positiver Effekt für Diabetes-Patienten könnte eine Senkung des Blutzuckerspiegels sein, sagte Schäfer. In der GLOWS-Studie sei mit dem Wirkstoff der HbA1c-Spiegel um 0,5 bis einen Prozentpunkt gesenkt worden. (eb)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Deutlicher Effekt bei Diabeteskranken

Schützen GLP-1-Analoga vor Glaukomen?

Personalie

Jenaer Nierenspezialist Wolf in Academia Europaea berufen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Blick in die überarbeitete Leitlinie

Auf Antibiotika verzichten? Was bei unkomplizierter Zystitis hilft

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Lesetipps