Im Web

Neues vom US-Kongress der Dermatologen

Veröffentlicht:

NÜRNBERG. Die Onlineplattform DERMA TODAY erweitert ihr Angebot und bietet erstmals Berichte vom American Academy of Dermatology Annual Meeting. Der Kongress hat vom 3. bis 7. März in Orlando stattgefunden.

Fünf deutsche Dermatologen stellen auf www.derma-today.de neue Studienergebnisse verschiedener Fachgebiete vor. Sie wählten interessante Abstracts zu ihrem jeweiligen Themenschwerpunkt aus, besuchten vor Ort die Vorträge und präsentieren die Daten jetzt vor der Kamera. DERMA TODAY wird von Novartis präsentiert. (eb)

Auf www.derma-today.de stehen alle Inhalte kostenlos und mit PDF-Downloads das ganze Jahr über zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Betroffene in „Kolonien“

Lepra-Kranke in Japan weiterhin stigmatisiert

Lungen- und Basalzellkarzinom

Bald zwei neue Indikationen für Cemiplimab?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Viele Menschen leiden nach einer SARS-CoV-2-Infektion an Fatigue. Eine Impfung scheint sich hier nicht noch zusätzlich negativ auszuwirken.

Corona-Studien-Splitter

Offenbar kein positiver Effekt von ASS bei COVID-19