Bluthochdruck

Patienten mit Hypertonie für Studie gesucht

Veröffentlicht: 22.03.2006, 08:00 Uhr

BONN (eb). Die Hypertonie-Ambulanz der medizinischen Poliklinik der Universität Bonn sucht für die kostenlose Teilnahme an einer Therapiestudie Patienten ab 18 Jahren, bei denen ein leichter bis mittelschwerer Bluthochdruck diagnostiziert worden ist.

Herzinfarktpatienten oder Studienbewerber mit Herzinsuffizienz sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Fahrtkosten für Probanden werden pauschal erstattet.

Interessenten wenden sich zwischen 14 Uhr und 17 Uhr bitte an: Frau Monshausen Telefon: 0228 /287-2066 oder Frau von Hansemann Telefon: 0228/287-2598

Mehr zum Thema

Nebenwirkung fehlinterpretiert

Kalziumantagonist kann Verordnungskaskade anstoßen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden