Kurz notiert

Rechtsberatung zur Diabetes-Erkrankung

Veröffentlicht: 15.12.2009, 04:56 Uhr

BERLIN (eb). Die Mitglieder von diabetesDE erhalten ab Januar kostenlos eine anwaltliche Erstberatung zu allen Problemen, die im Zusammenhang mit dem Diabetes stehen. Wie die Gesamtorganisation diabetesDE berichtet, konnte sie hierfür Rechtsanwalt Oliver Ebert gewinnen, der seit vielen Jahren als der Experte zum Thema "Diabetes & Recht" gilt.

Der Jurist und Autor des "Diabetes-Rechtsfragenbuches" hat schon viele tausend Betroffene rechtlich beraten und vertreten, hält Vorträge in Selbsthilfegruppen und veröffentlicht regelmäßig Beiträge zum Thema Diabetes & Recht in allen wichtigen Diabetes-Zeitschriften.

Details: www.diabetesde.org

Mehr zum Thema

DiaLife

Diabetes-Schulung für Angehörige in Sicht

„Digitale Allianz Typ 2“

Ruf nach mehr Aufklärung zu Diabetes

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Bevölkerung

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Lasset uns entsüßen!

Softdrinks

Lasset uns entsüßen!

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

„MicroRegulator“

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen