Ohne Zucker

Rewe geht auch Markenartikler an

Veröffentlicht: 30.08.2018, 10:41 Uhr

KÖLN. Nachdem der Lebensmitteleinzelhändler Rewe systematisch den Zuckergehalt in den Eigenmarkenprodukten reduziert, sucht er nun das Gespräch mit Markenartikel- Herstellern.

Ziel sei es, das Thema "Weniger Zucker" voranzutreiben – und damit Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der WHO gerecht zu werden.

Den Start mache Rewe mit einer Produktneuheit der Molkereigenossenschaft Arla Foods. Der Fruchtjoghurt der Marke Arla Bio enthalte ausschließlich Bio-Joghurt und Bio-Früchte.

Auf den Zusatz von Zucker, Aromen oder anderen Stoffen wie Verdickungsmitteln werde komplett verzichtet. Die Innovation stehe für die nächsten vier Monate exklusiv bei Rewe im Regal. (maw)

Mehr zum Thema

Ernährung

Sechs Mythen über Milch

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden