Schmerzen

Schmerzliga startet Aktion "Tipps bei Schmerzen gesucht"

Veröffentlicht:

OBERURSEL (eb). Die Initiative Schmerz messen, eine Kooperation der Deutschen Schmerzliga und der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie, hat die Aktion "Tipps bei Schmerzen gesucht" gestartet. Damit werden Schmerzpatienten aufgefordert, Tipps zu geben, wie andere Schmerzpatienten ihren Alltag besser bewältigen können.

Ziel dieser Aktion ist es, bei den Betroffenen Patienten Eigeninitiative für den Umgang mit Schmerzen zu entwickeln und sie in die Therapie einzubinden. Die besten Tipps werden von Schmerzexperten ausgewählt und in einer Broschüre zusammengefasst. Für jeden eingeschickten Tipp spendet das Unternehmen Mundipharma einen Euro an die Deutsche Schmerzliga.

Bis zum 31. Oktober 2010 können Schmerzpatienten ihren Tipp per Postkarte oder E-Mail einsenden. Unter allen Einsendern werden ein Wellness-Wochenende für zwei Personen sowie 100 Therabänder verlost.

Anschrift: Initiative Schmerz messen, c/o Deutsche Schmerzliga e.V., Adenauerallee 18, 61440 Oberursel, E-Mail: tipp@schmerzmessen.de

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

Harnsäure – wann und wie senken, bei wem und wie intensiv?

Herpes zoster

Zoster-Vakzine bewährt sich in „real world“

Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundeskanzlerin Merkel: Deutschland steht an der Schwelle zu einer neuen Phase der Pandemie, „in die wir nicht mit Sorglosigkeit, aber doch mit berechtigten Hoffnungen hineingehen können

Auf dem Weg aus dem Shutdown

Merkel setzt auf zwei Helfer gegen das Coronavirus