Herpes

Schutzkapsel der Herpesviren erforscht

Veröffentlicht: 15.06.2009, 18:18 Uhr

HANNOVER (eb). Eine spezielle Mikroskopietechnik macht es möglich: Dr. Kerstin Radtke und Professor Beate Sodeik vom Institut für Virologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben zusammen mit Forschern von der Vrije Universiteit Amsterdam in den Niederlanden die mechanischen Eigenschaften mehrerer Kapside von Herpesviren enthüllt - also von Kapseln, die das Erbgut der Viren umgeben und die Krankheitserreger somit schützen. Die Ergebnisse hat jetzt die US-Fachzeitschrift "Proceedings of the National Academy of Sciences" in ihrer Online-Ausgabe veröffentlicht.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Sterbehilfe-Gesetz

Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden