Sprechstunde am Telefon zu Haarausfall

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (eb). Ab morgen, dem 17. Mai, gibt es jeden dritten Mittwoch im Monat zum Nulltarif eine Haar-Sprechstunde für Männer, und zwar jeweils von 17 bis 19 Uhr.

Unter der Telefonnummer 0800 / 6 73 00 00 beantwortet der Bremer Dermatologe Dr. Jens Meyer Fragen zum erblich bedingten Haarausfall bei Männern. Möglich gemacht hat die telefonische Haar-Sprechstunde die Initiative ProHaar des Unternehmens MSD.

Die weiteren Termine der Haar-Sprechstunde sind am 21. Juni, 19. Juli, 16. August, 20. September, 18. Oktober, 15. November und 20. Dezember.

Weitere Infos gibt es im Internet unter http://www.prohaar.de

Mehr zum Thema

Medizinisches Rätsel

Morgellons-Krankheit bedarf multidisziplinärer Therapie

Nachwachsen der Haare benötigt Zeit

Alopecia areata: Baricitinib mit langfristiger Wirkung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie auf dem Prüfstand

Leitartikel zu Geheimpreisen für neue Arzneimittel

Kosten und Nutzen

Lesetipps
Fruktose-haltige Getränke

© Daxiao Productions / stockadobe.com

Klimawandel

Fruchtsaft schadet Nieren bei großer Hitze