BUCHTIP

Training für aufrechten Gang

Veröffentlicht:

Eine Fehlhaltung der Brustwirbelsäule ist nach Meinung des Wormser Orthopäden Dr. Jürgen Zeiske häufig der Grund für Rücken- und Nackenmuskelverspannungen. In seinem Buch "Kypho®-Training" stellt er ein Programm zur nachhaltigen Verbesserung der Haltung vor. Es soll Patienten dazu anregen, gewohnheitsmäßig gerade zu stehen oder zu sitzen. Ziel ist es, den Rücken wieder belastbar zu machen, ohne daß Verspannungen oder Schmerzen auftreten.

Zeiske wählt eine ganzheitliche Therapie. Dazu gehören körperliche Übungen, aber auch eine Überprüfung der Einstellung zum Leben: Die innere Haltung sollte zur äußeren passen.

Zeiske wendet sich mit dem Buch sowohl an Orthopäden und Physiotherapeuten als auch an medizinische Laien. Die Lektüre soll es jedem Leser ermöglichen, ein eigenes Übungsprogramm zusammenzustellen. Dazu vermittelt der Autor zunächst die orthopädischen Grundlagen. Weiterhin folgen Kapitel mit verschiedenen Übungen. In einem gesonderten Teil finden sich Hinweise für einen Kursstundenplan. (ner)

Zeiske, J.: KYPHO®-Training. Das ganzheitliche Haltungsprogramm. Steinkopff Verlag Darmstadt 2007, 170 Seiten, Preis: 24,95 Euro, ISBN 3-7985-1669-3

Mehr zum Thema

Autoimmunerkrankungen und SARS-CoV-2

Methotrexat-Pause nach COVID-Impfung könnte gute Idee sein

Differenzialdiagnosen beachten

Primäres Knochenmarködem-Syndrom: Konsensuspapier vorgelegt

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Blick in ein Corona-Testzentrum in Berlin: Die KVen werden die Abrechnung der Testzentren nun doch weiter annehmen und Auszahlungen vornehmen.

© Christophe Gateau / dpa

Corona-Bürgertests

BMG und KBV verständigen sich über Abrechnung der Corona-Testzentren